Backen
Halloween
Herbst
Kekse
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Monster Cookies mit Biss

schaurig, gruselig mit Marshmallows und Zuckerguss

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 18.12.2014



Zutaten

für
250 g Butter, zimmerwarm
250 g Zucker, braun
1 Prise(n) Salz
2 Ei(er)
1 TL Vanillezucker
1 TL, gestr. Backpulver
1 TL Natron
360 g Mehl
250 g Zartbitterschokolade oder Schokoladentropfen
1 Eiweiß
200 g Puderzucker
150 g Marshmallow(s), (Mini-), weiß
50 g Mandelstifte
Lebensmittelfarbe, grün und rot

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 3 Stunden Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Stunden
Die Butter, den Zucker, den Vanillezucker und das Salz einige Minuten mit dem Mixer sehr schaumig rühren, dann die Eier gut unterschlagen. Zuletzt das Mehl, das Backpulver und das Natron kurz dazu rühren, bis sich ein glatter Teig ergibt. 2/3 der Schokolade unterheben. Den Teig mindestens eine Stunde kühl stellen.

Den Teig teelöffelweise als Kugeln von etwa zwei bis drei Zentimetern Durchmesser mit großem Abstand auf ein gefettetes Blech setzen, mit der restlichen Schokolade bestreuen und mit einem Messerrücken etwas platt drücken. Bei Umluft 170 Grad etwa 12 bis 15 Minuten lang hellbraun backen. Nicht zu dunkel werden lassen, das trocknet die Cookies aus.

Die heißen Cookies sofort mit einem Messer halbieren. Alle Cookies auskühlen lassen.

Für das Zahnfleisch den Puder­zucker und ein Eiweiß mit den Schneebesen des Rührgeräts kurz zu einem glatten, dicken Guss verrühren. 3/4 des Gusses mit grüner Lebensmittelfarbe einfärben. Die restliche Zuckermasse mit roter Lebensmittelfarbe (Blut) einfärben.

Die Oberseite einer Cookiehälfte mit dem Guss bestreichen. Dabei den Guss bis dicht an den Rand dick auftragen. Für die Zähne die Marshmallows dicht an dicht auf den Guss stellen. Die andere Cookie Hälfte auf der Unterseite auch mit Guss bestreichen, auf die Marshmallows legen und leicht andrücken. Zwei Mandelstifte als Vampirzähne rechts und links der beiden Vorderzähne in den Guss drücken und mit etwas roter Gussfarbe beträufeln.

Die Gebisse ca. zwei Stunden trocknen lassen oder am besten einen Tag vorher zubereiten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.