Bewertung
(2) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.12.2014
gespeichert: 38 (0)*
gedruckt: 357 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.10.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 Kopf Eisbergsalat
Paprikaschote(n)
Gurke(n)
Tomate(n)
200 g Nudeln, (Schmetterlingsnudeln)
200 g Kochschinken
200 ml Dressing, (French Dressing)
Ei(er)
200 g Schafskäse
 etwas Salz
 evtl. Maggi
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst das Gemüse waschen. Danach den Salat, die Gurke, die Paprika und die Tomate in mundgerechte Stücke schneiden und alles in eine große Salatschüssel geben.

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen und kalt abschrecken. Ich mag es, sie dann noch mit Maggi abzuschmecken, aber jeder so wie er mag.

Die Eier werden je nach Größe ungefähr 10 Minuten hart gekocht, geschält und ebenfalls in mundgerechte Stücke geschnitten. Eier und Nudeln kommen nun in den Salat. Dann den Schafskäse und den Kochschinken klein schneiden und über dem Salat verteilen.

Zum Schluss alle Zutaten gut vermischen und dabei immer etwas vom Dressing dazugeben, sodass das Dressing im ganzen Salat verteilt ist.