Himbeer-Mascarpone-Creme mit Schokolade und Cantuccini


Rezept speichern  Speichern

Ein süßer Nachtisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.44
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 30.10.2014



Zutaten

für
100 g Zartbitterschokolade
3 EL Mandel(n), gehackte
100 g Cantuccini
250 g Mascarpone
500 g Magerquark
2 EL, gehäuft Zucker
2 Pck. Vanillezucker
150 ml Schlagsahne
250 g Himbeeren, TK

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Schokolade und Cantuccini grob hacken. Mandeln ebenfalls hacken, sofern diese nicht schon gehackt gekauft wurden. Mascarpone, Quark, Zucker und Vanillezucker glatt verrühren. Sahne steif schlagen und unter die Creme heben. Schokolade, Cantuccini und Mandeln, bis auf etwas zum Verzieren, unterheben. Himbeeren ebenfalls unterheben, aber nicht zu lange rühren, da sonst alles rosa wird. Die Creme mit restlicher Schokolade, Mandeln und Keksen bestreuen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

GourmetKathi

Sehr tolles Dessert, wir haben noch Mandelkrokant darüber gestreut!

16.04.2020 22:08
Antworten
CTH2015

Sehr leckeres Dessert! Es ist zum Lieblingsdessert der Familie avanciert :D Anbei ein Foto, wo "noch nicht alles rosa ist" ;)

20.04.2019 15:57
Antworten
ToniaWe

Super lecker. Wir haben es an zwei Tagen hintereinander für zwei verschiedene Familienfeiern zubereitet. Bei beiden Gruppen kam der nachtisch sehr sehr gut an. Manche haben bis zu 3 kleine Schüsseln gegessen.

26.12.2017 00:24
Antworten