Bulgurpfanne mit Tofu


Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 30.10.2014



Zutaten

für
150 g Bulgur
n. B. Lauch
2 Möhre(n), geraspelt
1 Zwiebel(n)
etwas Olivenöl
1 Pck. Tofu (Natur- oder Basilikum-, wie es am besten schmeckt eben)
Salz und Pfeffer
n. B. Gemüsebrühe, heiß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Bulgur mit heißer Gemüsebrühe übergießen (so dass alles bedeckt ist) und 10-15 min stehen lassen, bis die Brühe aufgenommen wurde und der Bulgur schön durch ist.

In der Zwischenzeit den Lauch in feine Ringe schneiden, die Karotten raspeln, die Zwiebeln würfeln und den Tofu in kleine Stücke schneiden. Olivenöl erhitzen und den Tofu sehr gut anbraten, er muss richtig durch sein, er schmeckt sonst sehr nach Gummi. Sobald der Tofu fast fertig ist, Gemüse hinzufügen und kurz mit anbraten. Zum Schluss dann noch den Bulgur dazugeben und kurz warm machen. Abschmecken und servieren.

Anmerkung: Natürlich kann man auch noch andere Gemüsesorten hinzufügen. Das Gericht schmeckt auch abgekühlt gut.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.