Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Rind
fettarm
gekocht
kalorienarm
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Kartoffeln mit Möhren

Diätrezept a la WW

Durchschnittliche Bewertung: 4.21
bei 51 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 09.12.2004



Zutaten

für
300 g Kartoffel(n)
300 g Möhre(n)
150 g Hackfleisch (Tatar)
1 Zwiebel(n)
1 TL Öl
1 TL Gemüsebrühe (Instant)
Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 20 Min.
Kartoffeln und Möhren in etwas größere Würfel schneiden, in einem Topf mit Wasser (das Gemüse muss mit Wasser bedeckt sein) und mit dem TL Gemüsebrühe gar kochen.
Zwiebel klein schneiden, Tatar in Öl anbraten und die Zwiebel hinzufügen.
Die garen Kartoffeln und Möhren in einer Schüssel klein stampfen, ca. 3-4 EL von der Brühe zugeben und das Tatar unterrühren.

Für alle WW'ler: Das Ganze hat 6 Points.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hobbykoch-Doreen

Hallo, heute zum 1. Mal gekocht und es ist echt lecker. Und Dank der einfachen Zutaten, kann man es immer öfter kochen :o))). LG Doreen

14.11.2015 21:50
Antworten
sweetmum111

So ähnlich mache ich dieses Rezept auch immer. Wir mögen es allerdings am liebsten das magere Hackfleisch vorher zu würzen und in Bällchen zu formen, dann ab damit in die Gemüsebrühe und schon hat man leckere Hackbällchen zu den Möhren/Kartoffel Stampf....mmmmh

27.04.2013 16:54
Antworten
Pommfritkoch

Hallo, nachgekocht und für sehr lecker befunden. Wird jetzt öffter auf den Tisch kommen ! Gruß Pommfritkoch

11.03.2013 14:58
Antworten
kleine30123

Hallo ich wollte mich für das leckere Rezept bedanken habe es heute gemacht und es schmeckt super liebe grüße kleine30123

18.01.2013 11:41
Antworten
maggie07

Hallo:-) :-) Das gibts heut Mittag bei uns hab es schon sehr oft gemacht schmeckt einfach klasse. Ich gebe auch noch frische Petersilie zum Schluss oben drauf wirklich spitze :-) :-) Lg maggie07

07.11.2012 09:39
Antworten
timbulika

Das ganze sind aber mindestens 2 Portionen, oder? Wenn ich die Zutaten bei Fettrechner.de eingeb komm ich auf über 14 Points... Oder mach ich was falsch?Ich kochs jetzt erst mal nach und berechne es nach Fettrechner.de, korrigiere mich, wenn ich was falsch mache! Anne

02.04.2005 16:17
Antworten
Sternenseglerin

Das stimmt auch.......allein das Hackfleich hat ja unheim viel Punkte................und die Kartoffel haben auch schon 6 Punkte

19.02.2017 12:05
Antworten
HelEle

Hey, das ist ja ein super WW Rezept!!! Hört sich lecker an und ist bestimmt schnell gemacht! Ich hab das Rezept schon gespeichert und werde es bestimmt auch demnächst ausprobieren!!! ;o )

09.03.2005 09:05
Antworten
sunnygoe

Hallo Nitli, das freut mich ! Dann viel Erfolg beim Probieren. lg sunnygoe

12.12.2004 18:40
Antworten
nitli62

Hallo Super suche oft WW Rezepte mit Pointsangabe. Habe es gespeichert und werde es ausprobieren. Grüsse Nitli

10.12.2004 15:51
Antworten