Blätterteigpizza mit Salami und grünem Spargel


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 29.10.2014



Zutaten

für
1 Pck. Blätterteig, aus dem Kühlregal, ca. 275 g
6 Stange/n Spargel, grün
6 Kirschtomate(n)
120 g Hähnchenfilet(s)
2 Zehe/n Knoblauch
2 große Kräuterseitling(e)
1 EL Öl
Salz und Pfeffer
50 g Salami, am Stück
150 g Crème fraîche
1 Ei(er)
etwas Estragon
1 Eigelb
80 g Käse, gerieben
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Das Eigelb mit 50 g Crème fraîche glatt rühren. Dann den Blätterteig ausrollen und mit dem Backpapier auf ein Backblech legen. Die Ränder mit dem Eigelbgemisch einpinseln und zweimal ca. 1 cm breit einschlagen. Nochmals mit dem Eigelbgemisch einstreichen.

Die Spargelstangen waschen, die holzigen Enden abschneiden und in Stücke schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Knoblauch schälen und sehr fein würfeln. Die Kräuterseitlinge putzen und in Scheiben schneiden. Das Stück Salami längs halbieren und in 3 mm dicke Scheiben schneiden.

Das Fleisch waschen, trockentupfen und in gleichmäßig große Stücke schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Anschließend die Spargelstücke in die heiße Pfanne geben und mit 100 ml Wasser angießen. Den Spargel etwas mit Salz und Zucker abschmecken und 2-3 Minuten garen.

Nun die Crème fraîche und ein Ei verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Estragon waschen, trocken schütteln, grob hacken und unterrühren. Die Knoblauchwürfel ebenfalls unterrühren.

Jetzt die Crème-fraîche-Masse auf den Teig geben. Die Tomaten, Hähnchen, Salami, Pilze und Spargel darauf verteilen und mit geriebenem Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175° C Umluft 15-20 Minuten backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.