Bewertung
(10) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.12.2014
gespeichert: 120 (2)*
gedruckt: 643 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.12.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Mehl, Type 550
20 g Backmalz
10 g Butter
15 g Salz
20 g Hefe
280 ml Wasser

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Ich habe mir Backmalz gekauft, um Brötchen selber zu backen. Das Rezept auf dem Beutel Backmalz passt schon gut, ich habe mit der Zeit die richtige Mischung für mich gefunden und das eigentliche Rezept etwas abgeändert.
Ich denke das A und O ist die Zeit die man braucht.
Ich gehe wie folgt vor:

Zutaten vermischen, Teig mindestens eine Stunde gehen lassen und anschließend erneut kneten, Teiglinge formen und diese bei ca. 80 Grad 20 Min. im Backofen gehen lassen. Während der gesamten Geh- und Backzeit immer für eine ausreichende Beschwadung sorgen. Hierfür nutze ich eine handelsübliche Sprühflasche für Blumen. Wenn die Teiglinge schön aufgegangen sind, bei 240 Grad ca. 15 Minuten backen. Abkühlen lassen und genießen!