Bewertung
(10) Ø3,92
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.10.2014
gespeichert: 118 (1)*
gedruckt: 2.041 (23)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.08.2002
8.805 Beiträge (ø1,44/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zwiebel(n)
500 g Kartoffel(n)
250 g Marone(n), (Esskastanien), geschält, gekocht
1 EL Butter
1 EL Majoran
900 ml Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
100 ml Sahne
Apfel
 etwas Schnittlauch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Kartoffeln schälen und würfeln. Die Hälfte der Maronen halbieren.

Butter in einem Topf schmelzen und die Zwiebeln glasig werden lassen. Kartoffeln und halbierte Maronen dazu geben und kurz dünsten. Gemüsebrühe und Majoran dazu geben und zum Kochen bringen. Etwa 20 Minuten köcheln lassen, anschließend die Suppe pürieren.

Apfel waschen, entkernen und würfeln. Restliche Kastanien würfeln. Apfel- und Kastanienwürfel in wenig Butter etwas dünsten. Gehackten Schnittlauch untermischen.

Sahne zur Suppe geben und die Suppe mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Die Suppe auf Teller geben und mit der Apfel-Maronen-Mischung garnieren.

Tipp: Die Sahne kann auch vor dem Zugeben halbsteif geschlagen werden, dann wird die Suppe etwas schaumiger. Oder man füllt die Suppe in kleine Gläser und setzt die geschlagene Sahne als Häubchen darauf.