Beilage
Gemüse
marinieren
Paleo
Salat
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schnellgurken

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 25.10.2014 86 kcal



Zutaten

für
1 kg Gurke(n)
6 EL Essig
5 EL Wasser
2 EL Dill (-spitzen), getrocknet
2 TL Salz
2 TL Senfkörner
1 Zwiebel(n)

Nährwerte pro Portion

kcal
86
Eiweiß
4,10 g
Fett
2,03 g
Kohlenhydr.
10,72 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 15 Minuten
Die Gurken waschen, schälen, in Scheiben schneiden und in ein geeignetes Gefäß geben. Die Zwiebel auch schälen, in Ringe schneiden und dazugeben. Danach die anderen Gewürze dazugeben und ordentlich durchrühren. Bei den Dillspitzen nur getrocknete nehmen, da es mit frischen nicht so gut schmeckt.

Nach circa 24 Stunden sind sie gut durchgezogen und schmecken echt lecker.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnucki25

sehr lecker und schnell gemacht.. LG

08.12.2015 08:51
Antworten