Bewertung
(40) Ø4,10
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
40 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.12.2004
gespeichert: 1.324 (2)*
gedruckt: 11.612 (96)*
verschickt: 97 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.03.2004
5.926 Beiträge (ø1,18/Tag)

Zutaten

750 g Grünkohl
350 g Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
Möhre(n)
1 Zehe/n Knoblauch
50 g Butter
1 EL Crème fraîche
1 Liter Gemüsebrühe, kräftige
  Salz und Pfeffer
  Muskat
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Grünkohl von den Rippen streifen, waschen, in Salzwasser blanchieren. Kartoffeln und Möhren schälen, grob würfeln. Zwiebel würfeln und mit dem gehackten Knoblauch in Butter andünsten. Grünkohl, Möhren und Kartoffeln zugeben, kurz mitdünsten, dann Brühe zugeben und alles zusammen weich kochen lassen. Mit dem Pürierstab fein pürieren, Crème fraiche einrühren, dann mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Man kann dazu Würstchen aller Art reichen.
Eine schöne Variante ist auch, in die Teller ganz dünn geschnittenes, frisches Lachsfilet zu geben und die heiße Suppe dann darüber gießen.