Braten
Dessert
Getreide
Hauptspeise
Reis
Süßspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Süße Reispuffer

ergibt ca. 10 Puffer

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 23.10.2014



Zutaten

für
10 Ei(er)
100 g Zucker
400 g Mehl
400 g Reis, vorgekocht
300 ml Milch
1 TL Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Eier, Zucker, Mehl, Milch, Backpulver, Vanillezucker und das Salz in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät gut vermengen.
Anschließend den vorgekochten Reis unter die Masse mischen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, mit einer kleinen Kelle die Reismischung portionsweise in die Pfanne geben und von beiden Seiten goldgelb anbraten .

Tipp: Besonders lecker mit Apfelmus oder Zimt und Zucker.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ManuelaU1974

Hallo habe das Rezept heute Abend ausprobiert, und wirklich super wenn Reis über ist. LG Manu

16.08.2015 18:43
Antworten