Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Rind
Backen
Sommer
Schwein
Snack
Tarte
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Blumenkohl-Hack-Quiche

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 09.12.2014 651 kcal



Zutaten

für
200 g Mehl
100 g Butter
Salz und Pfeffer
500 g Blumenkohl
200 g Hackfleisch
2 EL Pinienkerne
200 ml Sahne
3 Ei(er)

Nährwerte pro Portion

kcal
651
Eiweiß
24,52 g
Fett
43,74 g
Kohlenhydr.
40,16 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 45 Minuten
Aus Mehl, Butter, 1/2 TL Salz und 4-5 EL kaltem Wasser einen glatten Teig zubereiten, in Folie wickeln und im Kühlschrank für ca. 40 Minuten ruhen lassen.

Blumenkohl in mundgerechte Stücke zerteilen und bissfest garen. Hackfleisch krümelig braten und würzen. Backofen auf 200° vorheizen.

Teig ausrollen und in einer gefetteten Springform auslegen und einen Rand hochziehen. Hackfleisch und Blumenkohl auf dem Teig verteilen und die Pinienkerne darüber streuen. Sahne mit den Eiern verquirlen und gut würzen. Über die Quiche gießen und im Ofen für ca. 40 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

YaLeLi

Sehr lecker! Danke für das Rezept! Es ist wichtig die eimasse ordentlich zu würzen-da muss ich nächstes mal mutiger sein-ansonsten war es sehr gut!

16.11.2017 19:06
Antworten