Bewertung
(7) Ø3,89
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.10.2014
gespeichert: 110 (0)*
gedruckt: 1.023 (11)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.10.2006
38 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

150 g Ciabatta vom Vortag
1 Zehe/n Knoblauch
8 EL Öl
4 EL Aceto balsamico
Tomate(n)
4 Stiele Basilikum
50 g Parmaschinken
  Salz und Pfeffer
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 650 kcal

Das Ciabatta in 5 mm dicke Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen. Knoblauchzehe durchpressen mit 3 EL Öl/Olivenöl verrühren und die Brotscheiben damit bestreichen. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene in 5-8 min. goldgelb rösten.

Den Balsamico mit 5 EL Öl, Salz, Pfeffer und 1/2 TL Zucker kräftig verrühren.

Die Tomaten vom Stielansatz befreien und in dünne Scheiben schneiden.

Die Brotscheiben auf einer Platte mit den Tomaten leicht überlappend anrichten. Mit der Vinaigrette beträufeln und 10 min. ziehen lassen.

Die Blättchen von Basilikum (oder Rucola) abzupfen und zusammen mit dem Parmaschinken kurz vor dem Servieren auf dem Salat verteilen.