Salat
Fleisch
Gemüse
Vorspeise
kalt
Sommer
Italien
Europa
Party
Schnell
einfach
Snack
Frühling
Herbst
Resteverwertung
Gluten

Rezept speichern  Speichern

Italienischer Tomaten-Brotsalat

mit Parmaschinken und Basilikum

Durchschnittliche Bewertung: 3.89
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 23.10.2014 593 kcal



Zutaten

für
150 g Ciabatta vom Vortag
1 Zehe/n Knoblauch
8 EL Öl
4 EL Aceto balsamico
3 Tomate(n)
4 Stiele Basilikum
50 g Parmaschinken
Salz und Pfeffer
Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
593
Eiweiß
12,69 g
Fett
31,82 g
Kohlenhydr.
63,11 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Das Ciabatta in 5 mm dicke Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen. Knoblauchzehe durchpressen mit 3 EL Öl/Olivenöl verrühren und die Brotscheiben damit bestreichen. Im heißen Ofen bei 200 Grad auf der mittleren Schiene in 5-8 min. goldgelb rösten.

Den Balsamico mit 5 EL Öl, Salz, Pfeffer und 1/2 TL Zucker kräftig verrühren.

Die Tomaten vom Stielansatz befreien und in dünne Scheiben schneiden.

Die Brotscheiben auf einer Platte mit den Tomaten leicht überlappend anrichten. Mit der Vinaigrette beträufeln und 10 min. ziehen lassen.

Die Blättchen von Basilikum (oder Rucola) abzupfen und zusammen mit dem Parmaschinken kurz vor dem Servieren auf dem Salat verteilen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

giadotte

Ausgesprochen lecker!!! So mache ich das in Zukunft mit meinen übrig gebliebenen Semmeln nur noch... Danke und 5 *****

16.09.2017 00:11
Antworten
nicnienchen

Freut mich, dass er euch geschmeckt hat. Passt halt bei dem Wetter gut.

25.07.2016 15:21
Antworten
Becci87

Wirklich sehr lecker!!! Danke für das Rezept

24.07.2016 21:22
Antworten
Bali-Bine

Hallo! Heute hatten wir deinen italienischen Tomaten-Brotsalat zum Abendessen, wir fanden ihn sehr lecker! Ich mag das gerne, wenn die Brotscheiben noch leicht kross sind und noch nicht ganz durchweicht. 10 min. Ziehzeit passen genau. Habe Ochsenherztomaten verwendet, die waren schön saftig und fruchtig. Danke für dein schönes Rezept, mache ich gerne wieder! LG, Bali-Bine

15.08.2015 20:32
Antworten
gabipan

Hallo! Abends gab es heute diesen Tomaten-Brotsalat - war lecker und die vorher doch sehr, sehr knusprigen Brotscheiben waren nach dem Beträufeln mit Vinaigrette und gut 10 Minuten Wartezeit dann doch sehr gut essbar. LG Gabi

13.08.2015 19:12
Antworten