Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.10.2014
gespeichert: 66 (1)*
gedruckt: 878 (16)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.08.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Couscous
300 ml Gemüsebrühe, heiße
Paprikaschote(n), rote
Zwiebel(n), rote
75 ml Olivenöl
100 g Aprikose(n), (Soft-)
4 EL Pistazien, gesalzene, in der Schale
1 Handvoll Minze, frische
  Gewürzmischung, marokkanische, (Ras el Hanout)
1/2  Zitrone(n), Saft davon
  Salz
1 Handvoll Basilikum, frisches
1 Handvoll Petersilie, frische
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Couscous in eine große Schüssel geben und mit der heißen Gemüsebrühe übergießen. Den Couscous quellen lassen, bis er gut gequollen aber nicht zu weich ist.

Paprika und Zwiebel klein schneiden und mit etwas Öl in der Pfanne andünsten. Mit Ras el Hanout und Salz abschmecken.

Nachschauen, ob der Couscous die richtige Konsistenz hat. Wenn nicht, etwas Gemüsebrühe nachgießen. Minze, Petersilie und Basilikum mit Öl mit einem Mix- oder Pürierstab pürieren. Die Aprikosen in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und mit Salz, Ras el Hanout und Zitronensaft abschmecken.

Die Pistazien schälen, anrösten und etwas zerkleinern. Vor dem Servieren auf dem Salat verteilen.