Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.10.2014
gespeichert: 88 (0)*
gedruckt: 1.051 (24)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2003
15.293 Beiträge (ø2,72/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Weißkohl
2 m.-große Möhre(n), geraspelt
2 EL Zucker, braun
125 ml Reisessig
250 ml Wasser
1 TL Kurkuma
1 TL Salz
1 Prise(n) Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Tage / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Weißkohl putzen, vierteln und den inneren harten Strunk entfernen. Die Möhren schälen und grob raspeln. Den Weißkohl sehr fein hobeln.

Den Weißkohl in eine genügend große Schüssel geben und mit Salz und Kurkuma bestreuen. Den Kohl mit der Hand, kräftig kneten, bis der Kohl schön gelb und weich geworden ist, am besten zieht man dazu Gummihandschuhe an, denn das Kurkuma geht sehr schwer wieder von den Händen ab. Jetzt die geraspelten Möhren und den Pfeffer dazu geben.

In einem kleinen Topf den Reisessig mit dem Zucker und dem Wasser mischen und so lange kochen, bis der Zucker sich aufgelöst hat, abschmecken ob genügend Zucker an der Sauce ist, sie sollte süßsauer schmecken.

Das abgekühlte Dressing über den Salat geben, mischen und wieder abschmecken. Den Salat zugedeckt im Kühlschrank mindestens 24 Std., besser sind 48 Std., durchziehen lassen, dabei immer mal wieder durchmischen.