Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.10.2014
gespeichert: 70 (1)*
gedruckt: 296 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.06.2013
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Zwiebel(n), geputzt gewogen
100 g Sonnenblumenkerne
2 EL, gestr. Majoran, gerebelt
1 Schuss Öl, z.B. Rapsöl
  Salz
  Pfeffer, ordentliche Prise
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln mittelgrob hacken. In einer beschichteten Pfanne das Öl heiß werden lassen und die Zwiebeln leicht angehen lassen. Unter stetigem Rühren die Zwiebeln braten. Sie können schon leicht gebräunt werden, aber nicht verbrennen lassen. Die Gewürze zugeben und immer wieder rühren.

Nach ca. 10 Minuten die Sonnenblumenkerne zugeben und auch Farbe annehmen lassen. Wenn ihr meint die Zwiebeln sind gar, die Hitze ausschalten und die Nachwärme nutzen.

Die Masse lauwarm fein pürieren. In ein Glas abfüllen.