Rosa gebratene Lammlende


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 20.10.2014



Zutaten

für
1 Lende vom Lamm, (ausgelöster Rücken), ca. 250 g
1 TL Löwensenf, extra scharf
1 Msp. Chilipulver, scharf
½ TL Salz
1 EL Öl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Ruhezeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Eine ofenfeste Form, am besten eine schwere Gusseisenform, am Boden leicht einölen. Den Ofen auf 200° vorheizen.

Den oberen Fettrand am Fleisch belassen, nach Belieben leicht einschneiden, aber nicht ins Fleisch schneiden. Die Lammlende auf der Fleischseite salzen und in die Form setzen. Aus Senf, Salz, Chili und Öl eine Paste rühren und die Fettseite damit einpinseln.

Für 20 Minuten in den heißen Ofen geben, dann heraus nehmen und vor dem Tranchieren 5 Minuten ruhen lassen.

Die Lende ist dann schön rosa, das Fleisch schmeckt sanft und die Kruste sehr pikant.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.