Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.10.2014
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 82 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.10.2013
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Hirse
350 ml Milch
1 TL Zitronenschale, geriebene
1 EL Honig
Vanilleschote(n), ausgekratztes Mark davon
Ei(er), getrennt
  Zimtpulver
3 EL Pistazien, grob gehackte
300 g Beeren, gemischte, evtl. püriert
  Fett, für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hirse in Milch mit Zitronenschale und Honig ca. 20 Minuten kochen. Etwas abkühlen lassen und mit Eigelb, Vanillemark und Zimt verrühren.
Eischnee steif schlagen dann unterziehen. In gefettete Auflaufförmchen geben. Bei 180-200°C ca. 20 Minuten backen.

Abkühlen lassen, mit Pistazien bestreuen und mit den frischen Beeren servieren.