Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.12.2014
gespeichert: 37 (0)*
gedruckt: 777 (13)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.10.2014
3 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
40 g Pinienkerne
50 g Schinken, gewürfelt
Knoblauchzehe(n)
800 g Brokkoli
400 g Bandnudeln
  Rapsöl
3 TL Zitronenschale
4 TL Kräuter, getrocknete
300 g Gouda, gerieben
  Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und herausnehmen. Etwas Öl in die Pfanne tun und die Schinkenwürfel anbraten, herausnehmen und zu den Pinienkernen geben. Die Knoblauchzehe klein schneiden und mit etwas Öl in der selben Pfanne dünsten. Zum Ende Pinienkerne und Schinkenwürfel dazugeben und nochmals kurz weiterdünsten.

Nebenbei den Brokkoli klein schneiden und die Nudeln (nach Packungsangaben) und den Brokkoli bissfest kochen. Wasser abgießen und Nudeln und Brokkoli in einer Auflaufform oder einem tiefen Backblech verteilen. Die Knoblauch-Mischung und Zitronenschale darüber streuen und mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Käse darüber streuen.

Im Backofen bei 160 Grad ca. 15 Minuten überbacken, bis der Käse leicht braun ist.

Tipp:
Man kann auch noch eine Soße (z.B. Sahnesoße) über die Nudeln und den Brokkoli gießen oder noch Sultaninen oder andere Sachen dazugeben.