Dinkelvollkorn-Diät-Brötchen


Rezept speichern  Speichern

laktosefrei

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 05.12.2014



Zutaten

für
600 g Dinkelvollkornmehl
400 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
1 Beutel Trockenhefe oder ein Würfel frische Hefe
2 EL Brotgewürzmischung
2 TL Salz (Himalayasalz) oder 1 TL Meersalz
80 g Walnüsse
2 EL Haferflocken
2 EL Samen etwa Chiasamen, Leinsamen
Kümmel
Salz, (Salzflocken)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Walnüsse ein wenig klein hacken. Alle Zutaten außer den Salzflocken und dem Kümmel in eine Schüssel geben und miteinander verkneten. Danach die Schüssel abdecken und den Teig 30 Minuten lang an einem warmen Ort gehen lassen.

Auf einem Backblech die Salzflocken und den Kümmel verteilen.

Aus dem Teig mit angefeuchteten Händen 8 Brötchen formen. Die Brötchen auf dem Blech verteilen und ein wenig andrücken. Als Topping das Salz oder den Kümmel drauf streuen und ein wenig andrücken.

Den Backofen auf 200 °C vorheizen und die Brötchen 20 bis 25 Minuten lang backen.

Hinweise: Die Brötchen lassen sich auch gut einfrieren. Die Brötchen lassen sich im Backofen bei 200 °C innerhalb von 15 bis 20 Minuten auftauen.
Wahlweise kann man, je nach Geschmack, natürlich auf den Kümmel oder das Salz verzichten oder Leinsamen oder Sonneblumenkerne verwenden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

c_la__ra_

Wenn man 8 Brötchen formt hat eines 333kcal

19.08.2018 18:34
Antworten
LilithM

Wie viele Kalorien hat ein Brötchen?

24.04.2016 15:33
Antworten
daniela__71

super brötchen lg daniela

12.04.2016 08:07
Antworten
c_la__ra_

Nach meinen Berechnungen hat der gesamte Teig 2662 kcal und wenn man daraus 8 Brötchen macht hat eines 333 kcal. Also leider eher viele durch die Wallnüsse und natürlich auch die große Menge an Mehl, aber sie sättigen sehr gut.

19.08.2018 18:34
Antworten
lougretal

Hallo, Ich würde sehr gerne das Rezept ausprobieren. Da ich aber auf Diät bin würde ich gerne wissen, wieviel Kalorien die Brötchen haben.

20.02.2016 20:31
Antworten