Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.10.2014
gespeichert: 11 (0)*
gedruckt: 373 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.08.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
5 kg Pflaume(n)
500 g Zucker, brauner
1 TL Anis
Sternanis
1 TL Koriander
Gewürznelke(n)
2 TL Zimtpulver
1 kl. Flasche/n Rumaroma

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Std. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pflaumen waschen, halbieren und entsteinen.

Etwas von dem Zucker auf dem Boden eines Bräters verteilen und eine Lage Pflaumen mit der Schnittfläche nach unten darauf legen. Abwechselnd etwas Zucker und eine Lage Pflaumen in den Bräter schichten. Die Gewürze im Mörser zermahlen, darüberstreuen und die Pflaumen einen Tag zugedeckt ziehen lassen.

Danach für ca. 5 Stunden bei 200 Grad Umluft in den Backofen geben. Wenn das Ganze zu kochen beginnt, klemme ich den Stiel eines Holzlöffels in die Ofentür, damit die Feuchtigkeit durch den Spalt entweichen kann.

Zum Schluss das Pflaumenmus pürieren und noch heiß in Gläser füllen. Die Gläser verschließen und für 5 Minuten umgedreht auf ein feuchtwarmes Küchentuch stellen.