Bewertung
(9) Ø3,36
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.12.2004
gespeichert: 537 (0)*
gedruckt: 3.703 (17)*
verschickt: 74 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.11.2003
14 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
175 g Mehl
25 g Kakaopulver
2 TL Backpulver
75 g Zucker
Ei(er)
75 ml Öl
100 ml Cola
200 g Teig (Hermann)
125 g Puderzucker
1 TL Kakaopulver
1 Glas Sauerkirschen
 einige Sauerkirschen oder Samarties, für die Dekoration
 evtl. Fett für die Form

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 3.656 kcal

Sauerkirschen in einem Sieb abtropfen lassen. Mehl mit Kakao und Backpulver mischen. Zucker, Eier, Öl, Cola und den Hermann-Teig hinzufügen und gut mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten. Sauerkirschen vorsichtig unterheben.

Teig in Muffinform (gefettet und gemehlt oder mit Muffin-Papierchen ausgelegt) geben und glatt streichen. Bei 180 Grad Ober- und Unterhitze etwa 30 Minuten backen. Aus dem Backofen nehmen und erkalten lassen.

Für den Guss Puderzucker und Kakao mischen, mit Cola zu einer dickflüssigen Masse verrühren. Den Guss mit einem Teelöffel auf den Muffins verteilen und mit Kirschen oder auch Smarties belegen.