Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.10.2014
gespeichert: 1 (0)*
gedruckt: 102 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.10.2001
45.146 Beiträge (ø7,25/Tag)

Zutaten

Hering(e) (Bismarck-)
125 g Kochschinken, am Stück
500 g Kartoffel(n), festkochend
Apfel, rot
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
4 EL Kräuteressig
3 EL Öl, neutral
1 Bund Dill
  Salz
  Pfeffer, weiß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln in Salzwasser ca. 25 Minuten garen und anschließend pellen und abkühlen lassen.
Dann die gekochten Kartoffeln und den Kochschinken würfeln. Die Bismarckheringe in 2 cm breite Streifen schneiden. Apfel vierteln, Kerngehäuse raus schneiden. 3 Apfelviertel in Stifte schneiden und ein Viertel beiseite legen für die Garnitur. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel gut mischen.

Für die Vinaigrette den Kräuteressig, 1 EL Wasser, Pfeffer und Salz verrühren. Dann das Öl löffelweise dazugeben und kräftig schlagen. Ein paar Zweige Dill zur Seite legen und den Rest fein hacken und in die Vinaigrette geben. Alles über den Salat geben und mischen. Eine Stunde ziehen lassen.
Dann mit Apfelscheiben und Dill garnieren.