Bewertung
(11) Ø4,62
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
11 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.10.2014
gespeichert: 316 (4)*
gedruckt: 1.428 (31)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.05.2008
5.557 Beiträge (ø1,39/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
4 große Kartoffel(n), am besten Bio-Qualität
200 g Frischkäse
100 g Käse, gut geeignet sind Taleggio, St.Albray oder Blauschimmelkäse,
1 Scheibe/n Kochschinken, à 150 g, gewürfelt
1 Kästchen Kresse
1 Bund Schnittlauch
1 TL Zucker
Eigelb, verquirlt
 etwas Salz und Pfeffer, aus der Mühle
  Curry

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 180°C vorheizen.

Ungeschälte Kartoffeln gut waschen und in wenig Salzwasser je nach Größe 20 - 30 Min. kochen.

In der Zwischenzeit den Frischkäse mit dem anderen Käse mischen, mit einer Gabel zerdrücken, mit den Kräutern und dem Schinken vermengen und das verquirlte Eigelb untermischen.

Die gekochten Kartoffeln halbieren, von jeder Kartoffelhälfte ca. 3 TL aushöhlen, diese Kartoffelmasse mit der Käsemasse mischen und mit Salz, Pfeffer und Curry kräftig abschmecken. In die Kartoffelhälften füllen, die Kartoffeln haben dann einen kleinen "Bauch", sind also gewölbt. Sie kommen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und werden 10-15 Min. auf der mittleren Schiene überbacken.

Mit Schnittlauch und Kresse garniert servieren. Dazu schmeckt ein frischer Salat.