Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.10.2014
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 85 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.12.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Chinakohl
  Salz und Pfeffer
50 g Mu-Err-Pilze, getrocknet
1/2 Bund Frühlingszwiebel(n)
3 EL Butter
Eigelb
2 cl Reiswein
1 EL Zitronensaft
80 g Emmentaler, gerieben
  Butter, für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Chinakohl waschen, trocknen und in Streifen schneiden. Anschließend in leicht gesalzenem Wasser ca. 8 Minuten garen. Die Mu-Err-Pilze in Wasser einweichen.

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die Pilze abtropfen lassen. Die Butter erhitzen und die Mu-Err-Pilze mit den Frühlingszwiebeln darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Eigelb mit dem Reiswein, dem Zitronensaft und dem Emmentaler verrühren. Eine ofenfeste Form mit Butter ausstreichen.

Den Chinakohl abtropfen lassen und in die Form füllen. Die Pilz-Zwiebel-Mischung darübergeben. Die Eiermischung darüber verteilen und alles im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten überbacken.