Spargel-Kartoffelauflauf


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Vegan

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 16.10.2014



Zutaten

für
1 kg Spargel, weiß
500 g Kartoffel(n), fest kochend
200 g Räuchertofu
100 g Margarine, vegan
30 g Mehl
300 ml Gemüsebrühe
300 ml Sojasahne (Sojacreme Cuisine)
1 TL Senf
4 Stange/n Frühlingszwiebel(n)
1 EL Zitronensaft
1 Msp. Kurkuma
1 Msp. Cayennepfeffer
Muskat
Salz
Pfeffer
Käse, gerieben, vegan

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Kartoffeln schälen, in Salzwasser kochen und in Scheiben schneiden.
Frischen Spargel schälen, halbieren, und mit einem Schuss Zitrone in 15-20 Minuten bissfest kochen.
Den Räuchertofu in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit den in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln anbraten.
Mehl mit Margarine im Topf anschwitzen. Gemüsebrühe nach und nach unter Rühren untermengen. Sahen untermischen und mit Zitronensaft, Senf und Gewürzen abschmecken.
Zuerst die gekochten Kartoffelscheiben in einer flachen Auflaufform verteilen, dann die Hälfte des Tofus darüber streuen. Anschließend den Spargel und den Rest des Tofus hinzugeben. Die "Hollandaisemischung" gleichmäßig über Kartoffeln und Spargel gießen, und zum Abschluß bei Bedarf mit veganem Reibekäse bestreuen.
Bei 200° Umluft ca. 20-25 Minuten goldbraun überbacken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

cookforlifekk

gilt diese Messerspate auch für Muskat usw.?

23.03.2016 11:16
Antworten
veganforanimals

Super lecker und einfach für Anfänger wie mich, danke :-)

20.05.2015 10:21
Antworten