Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.10.2014
gespeichert: 22 (1)*
gedruckt: 489 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.06.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Gulasch, (Lamm-)
Zwiebel(n)
Möhre(n)
1 Flasche Rotwein, trocken
1 Becher Schlagsahne
Chilischote(n), gehackt
Lorbeerblätter
1 EL, gestr. Garam Masala
1 Handvoll Mandelstifte
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Koriander
Pimentkörner
5 Zweig/e Thymian
1 große Knoblauchzehe(n)
200 g Backpflaume(n)
2 EL Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln schälen und hacken und zusammen mit dem Fleisch in Öl anbraten.

Die Gewürze hinzufügen und mit 1/4 l Rotwein ablöschen. Die Sahne dazugeben. Einmal kräftig aufkochen lassen, dann die Temperatur herunterstellen und 1,5 Stunden langsam mit den Backpflaumen schmoren lassen. Zwischendurch immer mal wieder Rotwein zugießen, bis er aufgebraucht ist.

Die Möhren putzen und klein schneiden, nach den 1,5 Stunden hinzugeben und weiter kochen, bis sie gar sind.

Kurz vor dem Servieren Mandelstifte hinzufügen. Ggf. etwas Mehl darüberstäuben, um die Soße etwas zu binden.

Dazu passt Couscous oder Reis.