Rigatoni Tonnati


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Pasta mit Thunfischsauce - schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 4.09
 (51 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 17.10.2014 495 kcal



Zutaten

für
400 g Rigatoni
Wasser
1 Dose Thunfisch in Olivenöl
1 Eigelb
½ Limette(n), unbehandelt, den Abrieb und Saft davon
1 EL Kapern, kleine und 1 EL der Lake
n. B. Olivenöl
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
495
Eiweiß
16,10 g
Fett
29,82 g
Kohlenhydr.
40,82 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Rigatoni nach Packungsangabe im Wasser garen. Evtl. das Kochwasser nicht salzen, weil die Soße kräftig genug ist.

In der Zwischenzeit die restlichen Zutaten in der Küchenmaschine mit wenig Olivenöl feincremig pürieren. Eventuell noch Olivenöl für die gewünschte Soßenkonsistenz nach und nach dazugeben. Erst jetzt die Soße vorsichtig abschmecken.

Die Nudeln abgießen und noch gut warm mit der Soße servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jost2203

So simpel, wie lecker! Im Handumdrehen zubereitet und ein fantastischer Geschmack. Dafür gibt's auf jeden Fall 5 Sterne.

12.07.2021 17:05
Antworten
ERide

Das ist der Kracher! Superschnell fertig und wahnsinnig lecker! Vielen Dank für dieses wirklich leckere Gericht!

09.03.2021 18:00
Antworten
Krümelmonster_68

Ciao Alberto, die Soße ist wirklich ein absoluter Traum. Salz und Pfeffer brauchte ich gar nicht zugeben, schon nach dem ersten Abschmecken war sie so lecker, dass man nichts mehr ändern musste. 2 Esslöffel Olivenöl hatte ich noch zugegeben und fand die Konsistenz damit wunderbar. Allerdings habe ich die komplette Menge Soße für nur zwei Portionen Pasta gebraucht, da wir gerne reichlich Soße haben, und es war für uns so einfach perfekt. Ich kann mir die Soße auch sehr gut zu vielen anderen Sorten Pasta, wie auch Spaghetti usw. vorstellen. Wird es auf jeden Fall nun häufiger geben, da es ja auch sehr schnell und unkompliziert gemacht ist. Von daher 5 Sternchen von uns..... cari saluti vom Krümelmonster

20.08.2018 20:03
Antworten
Timm72!

Ein tolles Rezept !!! Ganz lieben Dank. Für mich 5 Sterne !!

02.12.2017 19:58
Antworten
Catha74

Hallo Alberto, die Pasta und vor allem die Sauce sind sehr lecker. Fünf Sterne. Danke für das Rezept. Ciao Catha

16.07.2016 13:20
Antworten
boelsche

bleibt die Sauce kalt?

29.05.2015 12:34
Antworten
Wiemy

Ich denke, ja, wie bei Vitello tonnato, ist also ein Gericht für die heißen Tage! LG wiemy

29.05.2015 12:40
Antworten
spatzlkochtalles

So einfach kann genial sein. Ich gebe nicht so schnell eine Bewertung ab, aber hier bleibt mir nicht anderes übrig. Vielen Dank für das super schnell, super einfache und vor allem super leckere Rezept.

28.05.2015 12:10
Antworten
eflip

Mehrmals ausprobiert und immer wieder von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, geht schnell und schmeckt wunderbar. Besten Dank für die Idee!!

05.12.2014 11:31
Antworten
Padora

Ich mag Pasta und ich mag Thunfisch - also die richtige Soße für mich. Zubreitung geht ruck zuck und die Zutaten hat man immer Haus. Sehr lecker Das gibt es jetzt öfter

19.10.2014 04:19
Antworten