Kürbispommes ganz einfach


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (15 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 01.12.2014 67 kcal



Zutaten

für
1 m.-große Kürbis(se), (Hokkaido)
Salz
Pfeffer
2 EL Öl
Paprikapulver

Nährwerte pro Portion

kcal
67
Eiweiß
1,64 g
Fett
3,70 g
Kohlenhydr.
6,84 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Hokkaidokürbis waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Danach in ca. 1 cm breite und mittelfingerlange Streifen schneiden. Mit der Hautseite nach unten auf ein vorgefettetes Backblech legen.
Ca. 2 Esslöffel Öl mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver verrühren und mit einem Backpinsel auf die Fleischseite des Hokkaidokürbisses streichen.

In den vorgeheizten Backofen schieben und für 15 - 20 Min bei 180° Ober- und Unterhitze backen lassen. In der Zwischenzeit kann man sich verschiedene Dips dazu machen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

strippenzieher1964

Sehr einfaches und ausgezeichnetes Rezept ! AK

16.12.2018 20:17
Antworten
schaech001

Hallo, diese Kürbispommes schmecken sehr gut, daß sie nicht knusprig werden, weiß ich.....es ist einfach eine leckere Beilage, die wenig Arbeit macht. Heute gab es dazu Seelachs-Bratwurst und Currysauce, optisch schon ein Genuß Liebe Grüße Christine

10.11.2017 15:37
Antworten
xanny

freut mich sehr :-)

11.12.2016 19:17
Antworten
Goerti

Hallo! Deine Kürbispommes habe ich heute ausprobiert, von den Gewürzen und dem Öl habe ich nach Gutdünken :-) genommen, kommt auch auf die Größe von dem Kürbis an. Die Pommes sind natürlich überhaupt nicht mit Kartoffelpommes zu vergleichen, aber sie schmecken trotzdem super. Danke für die Idee. Grüße Goerti

29.11.2016 19:39
Antworten
xanny

vielen Dank, jetzt ist ja wieder Kürbiszeit ;:-)

21.10.2016 18:43
Antworten
Simmel99

Wunderbar einfach und schmecken gut. Die Kürbispommes waren weich, als sie gar waren.

14.10.2016 14:27
Antworten
Goerti

Hallo! Die Kürbispommes sind weich, aber lecker. Grüße Goerti

29.11.2016 19:37
Antworten
Grilllisel

Hallo, ich hab da mal eine Frage: Hier bei Chefkoch sind drei Kürbis Pommes Rezepte zu finden, aber kaum Bewertungen und Kommentare. Werden die Pommes denn überhaupt knusprig oder einfach nur weich wenn sie gar sind? LG

08.10.2016 17:35
Antworten
xanny

Vielen Dank, ich esse es auch immer mit Kräuterquark. LG

09.12.2014 19:59
Antworten
Ernährunsberater

Schmeckt super lecker und geht ganz schnell! Hab dazu noch Kräuterquark serviert. Viele Grüße aus Bayern Sonja

08.12.2014 19:57
Antworten