Hähnchenunterschenkel mit eigener Würzpaste


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 28.11.2014



Zutaten

für
1 große Knoblauchzehe(n)
3 Blätter Salbei
½ TL Paprika, rosenscharf
1 EL, gestr. Meersalz, grob
20 Körner Pfeffer, schwarz
1 TL, gestr. Rosmarin
2 TL, gestr. Paprika, edelsüß
10 Hähnchenunterkeule(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 15 Minuten
Alle Zutaten in einem Mörser zu einer feinen Würzmischung verarbeiten. Die Zutaten ergeben ungefähr 30 Gramm Würzmischung.

Die Hähnchenunterschenkel waschen, trocken tupfen und mit der Würzpaste einreiben. Alles gut verteilen und mit Frischhaltefolie bedeckt für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Nach zwei Stunden den Backofen auf 160° C vorheizen und die Hähnchenunterschenkel 45 Minuten garen. In den letzten 5 Minuten den Ofen auf höchste Stufe Oberhitze schalten, um die Hähnchen schön knusprig zu bekommen.

Zu den Schenkeln passen Bratkaroffeln oder auch Ofenkartoffeln.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.