Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.10.2014
gespeichert: 75 (0)*
gedruckt: 760 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.12.2007
18 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
100 g Zucker
1/2 Pck. Backpulver
Ei(er)
125 g Butter
200 g Mehl
  Für die Füllung:
1 gr. Dose/n Pfirsich(e), halbiert (820 g)
1 Pck. Vanillepuddingpulver
  Außerdem: (für die Joghurt-Haube)
Eigelb
Eiweiß
500 g Joghurt (Vanillegeschmack)
50 g Zucker
2 EL Speisestärke
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter schmelzen und aus den Zutaten für den Boden einen Teig herstellen. Den Teig in eine 26er Springform drücken und einen ca. 5 cm hohen Rand hochziehen.

Die Pfirsichhälften abschütten, den Saft dabei auffangen. Die Pfirsichhälften in kleine Würfel schneiden. Das Puddingpulver mit dem Saft der Pfirsiche verrühren und aufkochen. Anschließend die Pfirsichwürfel in den heißen Pudding geben und unterrühren. Die Pfirsich-Puddingmasse auf den Teig in die Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 175°C etwa 40 Min. backen.

Eie Eiweiße steif schlagen. Den Vanillejoghurt mit dem Zucker vermischen, bis dieser sich aufgelöst hat. Eigelbe und Speisestärke hinzufügen und gut vermengen. Zuletzt den Eischnee vorsichtig unter die Eigelbmasse heben. Alles auf den Pfirsich-Pudding geben und nochmals 20 Min. bei 175°C backen.