Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.10.2014
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 204 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2010
5 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
760 g Mehl
250 ml Milch, lauwarme
125 ml Öl
Ei(er)
1 Würfel Hefe
1 TL Zucker
2 TL Salz
  Außerdem:
 etwas Butter, geschmolzen
Eigelb
 etwas Milch
 n. B. Körner zum Bestreuen (z. B. Mohn oder Sesam)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und alles gut miteinander verkneten. Abgedeckt 10 Min. an einem warmen Platz ruhen lassen und nochmals gut durchkneten (ca. 5 Min.) Mindestens 1 Stunde ruhen lassen.

Den Teig in 2 Teile teilen. Jedes Teil nochmals fünfteln. Aus den ersten 5 Teilen Teigplatten von ca. 24 cm Durchmesser ausrollen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die erste Teigplatte darauf legen. Mit flüssiger Butter bestreichen. Nun die nächste Platte darauf legen, und die Oberseite mit Butter einstreichen. Mit den nächsten 2 Platten genauso verfahren. Die oberste Platte wird nicht mit Butter eingestrichen.

Die Platten in 8 Tortenstücke, von der Mitte aus nach außen schneiden, dabei aber die letzten 2 cm vom Rand nicht durchtrennen. Nun die Spitzen der Tortenstücke nach außen umschlagen. Von den restlichen 5 Teigteilen 4 Stück zu einem Durchmesser von ca. 20 cm ausrollen. Die erste Platte in die Mitte der Form legen, mit Butter einpinseln, nächste Platte usw. Diese Platte wird ebenso in 8 Tortenstücke (am Rand 2 cm stehen lassen) geschnitten, allerdings versetzt schneiden. Die Spitzen nach außen umschlagen. Aus dem restlichen Teig eine Kugel formen und in die Mitte legen.

Eigelb mit etwas Milch mischen und das Brot damit einstreichen. Ich habe die Mitte mit Blaumohn, die Blütenblätter mit weißem Mohn bestreut. Man kann aber auch andere Körner aufstreuen, das ist Geschmacksache. Das Brot nochmals 20 Min. ruhen lassen.

Den Backofen auf 200°C vorheizen und das Brot darin abgedeckt 10 Min. backen. Danach die Temperatur auf 180°C senken und die Abdeckung entfernen. In 20 - 25 Min. fertig backen.