Bewertung
(5) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.11.2014
gespeichert: 159 (0)*
gedruckt: 961 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.08.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 m.-große Steckrübe(n), ca. 700g
3 EL Sonnenblumenöl, zum Braten, oder Traubenkernöl
1 TL, gehäuft Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 140 kcal

Die Steckrüben schälen und in Streifen schneiden. Die Streifen 1-2 Minuten in kochendes Wasser tauchen. Abgießen und noch mal in frischem Wasser für 5 Min. kochen. Dabei geht der Rübengeschmack etwas verloren, was dann mehr an Pommes frites aus Kartoffeln erinnert. Abgießen, abkühlen lassen.

Die Steckrübenstreifen gut mit dem Salz und Öl vermengen, am besten geht das mit beiden Händen. Den Ofen auf 240° C vorheizen und die Pommes frites leicht braun und gar werden lassen. Das dauert ca. 30-40 min. Hier kommt es darauf an, wie gegart die Steckrübe vorher war und wie groß die Streifen sind.