Bewertung
(9) Ø3,27
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.11.2014
gespeichert: 102 (2)*
gedruckt: 1.275 (22)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.10.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

100 g Mehl (Vollkorn-)
250 g Haferflocken, grobe
40 g Zucker, braun
60 g Beeren, gemischte
Banane(n)
1 TL Zimt
1 TL Vanillearoma
 etwas Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Vollkornmehl mit Haferflocken, Zucker, Zimt und Vanillearoma verkneten. Anstelle von Zucker kann man auch 1 EL Honig verwenden, dann ist es jedoch nicht mehr vegan. Dann die Banane in kleine Stückchen schneiden, die Beeren ebenfalls klein schneiden und unterheben. Nach und nach etwas Wasser hinzugeben bis eine Masse entsteht, die man gut kneten kann, die aber nicht zu flüssig ist. Falls das passiert, einfach etwas mehr Haferflocken oder Mehl hinzufügen.

Die Masse als Viereck auf ein Backblech mit Backpapier verteilen und bei 180°C 30 - 45 Minuten backen.

Nach der Backzeit die Masse etwas abkühlen lassen. Sie ist zuerst noch etwas weich, keine Sorge, das soll so sein, denn beim Abkühlen wird die Masse etwas fester. Solange die Masse noch etwas lauwarm ist, mit einem scharfen Messer in Riegel schneiden, dann komplett abkühlen lassen und genießen.