Johannisbeer-Sommerdessert


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. normal 09.10.2014



Zutaten

für
500 g Johannisbeeren, rot
1 Pck. Vanillepuddingpulver
40 g Zucker
500 g Magerquark
500 ml Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Johannisbeeren verlesen, in eine Schüssel oder kleine Dessertgläser geben und nach Geschmack zuckern.

Den Pudding nach Packungsanweisung kochen. Unter den noch warmen Pudding den Magerquark rühren. Die Masse über die Johannisbeeren geben und zum vollständigen Erkalten in den Kühlschrank geben. Mit Minze und Beeren dekoriert servieren.

Ein sehr erfrischendes Sommerdessert, das auch mit gefrorenen Beeren zubereitet werden kann.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estrella1

Der Pudding mit Quark vermischt, war nicht so ganz unser Geschmack. Wir haben dann den Pudding mit den Beeren vermischt, so hat es uns besser geschmeckt. LG Estrella

21.06.2018 21:27
Antworten