Bewertung
(6) Ø4,38
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.11.2014
gespeichert: 103 (2)*
gedruckt: 2.680 (14)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.02.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2 kg Quitte(n), oder Zierquitten
300 ml Wasser
Zimtstange(n)
1 Liter Apfelsaft
1 Pck. Vanillezucker
1 kg Gelierzucker, 2:1

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Quitten waschen und klein schneiden, Schale und Kerne können mit verwendet werden. Mit 300 ml Wasser und der Zimtstange weich kochen, dies dauert je nach Festigkeit der Früchte ca. 30 Minuten.
Die weich gekochten Früchte pürieren und anschließend durch ein Sieb rühren.
Das durchgerührte Mus mit dem Apfelsaft vermischen. Vorher sollte man das Mus abwiegen. Ich habe 1 kg Mus mit 1 Liter Apfelsaft vermischt. Den Gelierzucker und Vanillezucker hinzufügen und alles zusammen aufkochen. Dann wie auf der Packung des Gelierzuckers angegeben kochen. Nach der Kochzeit eine Gelierprobe machen.
Wenn die Marmelade fest wird, noch heiß in Gläser mit Schraubdeckel füllen. Die Gläser lasse ich auf dem Kopf stehen, bis die Marmelade abgekühlt ist. Nun kann sie im Keller oder ähnlichen Vorratsräumen gelagert werden.