Pflaumenmus mit Lebkuchengewürz und Rum

Pflaumenmus mit Lebkuchengewürz und Rum

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 06.10.2014



Zutaten

für
750 g Pflaume(n)
75 g Zucker
1 Vanilleschote(n)
½ TL Zimtpulver
¼ TL Lebkuchengewürz
2 EL Rum
Schnaps, (Pflaumenschnaps)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 3 Stunden 45 Minuten
Die Pflaumen waschen, entsteinen und je nach Größe vierteln oder in Spalten schneiden. In eine Schüssel geben, mit Zucker und Gewürzen vermengen und mindestens 1 Stunde abgedeckt ziehen lassen. Die Zuckermenge kann man an die Säure der Zwetschgen anpassen. Sind die sehr sauer, nimmt man etwas mehr Zucker.

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Wer möchte, kann etwas Alkohol über die Früchte geben und die Pflaumen nicht zu hoch in eine Auflaufform schichten. Die Früchte offen in der Ofenmitte garen, dabei jede halbe Stunde einmal umrühren. Nach 1,5 bis 2 Stunden ist das Volumen der Früchte merklich geschrumpft und der ausgetretene Saft zu zähem Sirup eingedickt.

Aus dem Ofen nehmen, in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab zu einem sämigen Mus verarbeiten. In ein Twist-off-Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.