Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.11.2014
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 531 (29)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.08.2013
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
225 g Margarine, weich
200 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
275 g Weizenmehl
3 TL, gestr. Backpulver
2 EL Milch
15 g Kakaopulver
15 g Zucker
2 EL Milch
200 g Marzipanrohmasse
200 g Creme, (Cake-Creme)
200 g Marshmallow(s), (Mini)
2 Tube/n Schokodekor, (Zuckerschrift)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für den Teig die Margarine in eine Rührschüssel geben und unter Rühren Zucker, Vanillin-Zucker und Salz hinzufügen. Dann nach und nach jedes Ei eine halbe Minute einrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch in kleinen Portionen unter den Rest rühren.

Jetzt je einen Teelöffel des Teiges in die Backförmchen geben. Hierbei eignen sich am besten Silikonförmchen oder ein Muffinbackblech, da die Papierförmchen zu sehr auseinandergehen. Den übrig gebliebenen Teig mit Kakao, 15 g Zucker und 2 EL Milch vermischen und ebenfalls auf die Backförmchen verteilen. Mit einer Gabel kann jetzt eine spiralförmige Bewegung im Förmchen gemacht werden, um das typische Marmormuster zu erhalten. Nun alles auf einem Rost im unteren Drittel des vorgeheizten Ofens ca. 15-20 Minuten backen. Danach gut abkühlen lassen.

Nachdem die Cupcakes abgekühlt sind, kann man oberflächlich die Cake-Creme auf ihnen verteilen. Am besten geht dies mit einem Messer. Jetzt kann das Marzipan als Kopf geformt werden und die Ohren können als eine Art Marzipanrolle oben an den Kopf gedrückt werden.
Mit einem Messer dann zwei Schlitze als Nasenlöcher einschneiden. Jetzt fehlen noch die Augen, welche ich mit einem hellen und einem dunklen Schokostift gemalt habe. Den fertigen Kopf an den Rand des Cupcakes auf die Cake-Creme legen. Die Mini-Marshmallows als Fell darauf verteilen, am besten schön dicht aneinander.

Die Schafe in den Kühlschrank geben, da kann alles bis zum Verzehr aushärten.