Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.10.2014
gespeichert: 37 (0)*
gedruckt: 419 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.09.2009
283 Beiträge (ø0,08/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
250 g Mehl
125 g Butter, kalte, gewürfelte
2 EL Wasser, eiskaltes
1 Prise(n) Salz
  Für die Füllung:
250 g Kürbisfleisch
 wenig Sahne, oder Wasser
230 g Frischkäse
1/4 Liter Milch
180 g Zucker, brauner
1 TL Vanillearoma
1 TL Zimtpulver
1/2 TL Ingwerpulver
1/4 TL Nelke(n), gemahlene
3 m.-große Ei(er)
  Für den Guss:
230 g saure Sahne
2 EL Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl und Salz mischen. Butter darauf geben und mit dem Wasser schnell zu einem glatten Teig verarbeiten. In Folie wickeln und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Für die Füllung das Kürbisfleisch würfeln und in wenig Sahne oder in einem Wasser-Sahne-Gemisch unter Rühren weich dünsten. Deckel aufsetzen und abkühlen lassen. Dabei aufpassen, dass sich nichts am Topfboden absetzt. Den Frischkäse mit dem gekochten Kürbisfleisch und den restlichen Zutaten für die Füllung, bis auf die Eier, glatt rühren. Die Eier einzeln unterrühren.

Eine Spring- oder Kuchenform mit dem Teig auslegen. Dabei einen Rand hochziehen. Die Frischkäsecreme darauf verteilen. Bei 190°C im vorgeheizten Ofen für ca. 50 Minuten backen, bis die Masse gestockt ist.

Für den Guss die saure Sahne mit Zucker verrühren, auf dem warmen Kuchen verteilen, weitere 5 Minuten im Backofen bräunen und auskühlen lassen.

Den Kuchen kalt servieren.