Staudenselleriesuppe bzw. Staudenselleriegemüse


Rezept speichern  Speichern

vegan

Durchschnittliche Bewertung: 4.11
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 02.10.2014



Zutaten

für
200 g Staudensellerie, geputzt
Selleriegrün
1 kleine Zwiebel(n), fein gehackt
1 Schuss Öl
300 ml Gemüsebrühe
1 EL Hefeflocken
1 EL Mandelmus
Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Selleriestangen von den Längsfäden befreien und in feine Scheiben schneiden. Das Selleriegrün waschen und fein schneiden.

In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig werden lassen. Die Selleriestangen dazugeben, mit Brühe auffüllen und 5 Minuten köcheln lassen. Danach das Blattgrün zugeben und nochmals 5 Minuten weiterköcheln lassen.

Als Suppe 1 EL Hefeflocken und 1 EL Mandelmus unterrühren. Wenn man das ganze als Gemüse isst, dann jeweils 2 EL nehmen, dann dickt die Flüssigkeit an. Salzen und pfeffern nach Geschmack.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fiammi

Hallo, habe eine Suppe zubereitet, Mandelmus und Hefeflocken hatte ich nicht im Haus. Auch ohne sehr lecker. Ciao Fiammi

25.12.2019 07:21
Antworten
opmutti

Hallo Fiammi, wenns "ohne" auch geschmeckt hat umso besser. Ja, mir geht es oft auch so, will ein Rezept umbedingt testen und habe nicht alles im Haus. Meist geht es mit Änderungen oder wie bei dir ohne. LG opmutti

25.12.2019 10:25
Antworten
Koch_Schoggi

Es ist erstaundlich gut! Wird gespeichert in meinen Kochbuch

05.02.2019 14:00
Antworten
opmutti

Das freut mich

05.02.2019 16:14
Antworten
Koch_Schoggi

Bin grad am kochen staudensellerie habe ich verwechselt mit Knolle stauensellerie schmeckt roh auch sehr fein kann zum salat schneiden ich weis was jetzt hefeflocken sind ersatz für käse ich habe keine zu hause probiere jetzt erdmandsflocken die für mich auch ganz unbekannt sind.

05.02.2019 11:30
Antworten
xXChristianeXx

Hallo Gabi, ich habe eben deine Suppe gegessen, habe die doppelte Menge genommen, weil ich das ich hätte dann noch was für heute abend, leider war es so gut dass ich alles auf einmal aufgegessen habe 5 Sterne L Christiane

13.10.2014 13:19
Antworten
opmutti

Hallo Christiane, das geht mir auch immer so wenn mir Sachen gut schmecken. LG Gabi

14.10.2014 08:19
Antworten
Babbel1

Ihr noch meine Bewertung . BAB

09.10.2014 20:08
Antworten
opmutti

Vielen Dank BAB für dein Lob. Geht runter wie Öl. Gabi

09.10.2014 22:33
Antworten
Babbel1

Schmeckt göttlich !!!! Habe einenTeil des Gemüse beiseite gestellt, den Rest leicht püppiert und mit dem " ganzen " Gemüse serviert. Vielen Dank für das Rezept . Bab

09.10.2014 13:45
Antworten