Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.10.2014
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 1.071 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.05.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Mehl
100 g Margarine
Ei(er)
2 EL Milch
1 Prise(n) Salz
250 g Räucherlachs
2 Stange/n Porree
2 EL Margarine
Ei(er)
6 EL Crème fraîche
1/2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer
1 Prise(n) Muskat
  Margarine

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 330 kcal

Aus dem Mehl, der Margarine, dem einzelnen Ei, der Milch und der Prise Salz einen geschmeidigen Teig kneten. Den Teig in Alufolie einwickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Die Lauchstangen vom Wurzelansatz und den dunkelgrünen Blattenden befreien, längs aufschneiden, gründlich waschen und in breite Ringe schneiden.

Die Margarine in einem Topf erhitzen und die Lauchringe darin glasig andünsten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Den Räucherlachs in Streifen schneiden.

Die 4 Eier mit der Crème fraîche verquirlen, den Lauch und den Lachs untermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
Den Backofen auf 200°C vorheizen. Eine Springform (26 cm. Durchmesser) komplett mit Margarine einfetten. Den Teig in Größe der Springform ausrollen, diese damit auslegen und einen Rand formen. Die Lachs-Lauch-Eier- Mischung einfüllen. Die Quiche 30-35 Minuten lang backen.