Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.10.2014
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 201 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.05.2007
28.001 Beiträge (ø6,39/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
150 g Feldsalat
100 g Physalis
75 g Walnüsse, grob gehackte, ohne Fett geröstete
50 g Parmesan, am Stück
50 g Rindfleisch, getrocknetes
  Für das Dressing:
1 TL Senf
Orange(n), der Saft davon
3 EL Balsamico, weißer
2 EL Olivenöl
 n. B. Pfeffer, aus der Mühle
 n. B. Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Physalis aus den Blättern lösen und halbieren. Den Feldsalat gut waschen. Für das Dressing alle Zutaten gut verquirlen und mit Feldsalat, Nüssen und Physalis mischen. Den Salat auf zwei Tellern anrichten. Das getrocknete Rindfleisch darauf drapieren und den Parmesan direkt mit dem Sparschäler darüber hobeln.