Birgits Rouladen-Schichtbraten


Rezept speichern  Speichern

im Schnellkochtopf gehts fix

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 19.11.2014



Zutaten

für
350 g Steak(s), (Minutensteaks), vom Rind
200 g Schinken, gekochter
200 g Schmelzkäse, (Emmentaler oder Scheibletten-)
1 große Zwiebel(n)
1 EL Sellerie, gewürfelt
1 EL Möhre(n), gewürfelt
400 ml Rinderfond, oder Brühe
Salz und Pfeffer
Senf, zum Bestreichen
1 EL Tomatenmark
100 g saure Sahne
1 EL Mehlbutter
Öl, zum Braten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Jede Scheibe Fleisch wird gesalzen, gepfeffert und mit Senf bestrichen. Zwischen jede Scheibe Rindfleisch je eine Scheibe Käse und gekochten Schinken schichten. Den Schluss bildet das Minutensteak. Mit Haushaltsgarn ein Bündel daraus formen. Die Zwiebeln und die Gemüsewürfel in Öl im Schellkochtopf anbraten, zur Seite schieben. Das Fleisch von beiden Seiten anbraten mit Fond ablöschen. Ca. 20 Minuten im Schnellkochtopf garen.

Fleisch aus dem Topf nehmen und warm stellen. Die Soße mit den restlichen Zutaten verfeinern zum Schluss mit Mehlbutter binden. Wer möchte kann auch noch etwas Rotwein beifügen.

Dazu passen gut Salzkartoffeln und grüner Bohnensalat oder jegliches andere Gemüse. Unser Favorit ist Rahmwirsing.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mimmomausi

moin biring natürlich 5 Sterne von mir und meinem Sohn, wie gesagt super lecker Gruß mimmomausi

24.11.2019 07:43
Antworten
biring

Moin Mimmomausi, freut mich, dass du es "normal" probiert hast. Schade, dass du keine Bewertung abgegeben hast. Hauptsache es hat geschmeckt. LG biring

24.11.2019 01:29
Antworten
Mimmomausi

hallo biring hat super geklappt sorry das ich mich jetzt erst melde . Der Schichtbraten war ca . 1 1/2 Stunden im Backofen verbracht war mega lecker

23.11.2019 17:54
Antworten
biring

Moin Mimmomausi, ja mit Schnellkochtopf ist man im Vorteil, aber "normal" bekommst du das auch hin!!! LG biring

29.01.2019 10:33
Antworten
Mimmomausi

hört sich lecker an aber ich habe keinen Schnellkochtopf muss den Braten dann normal machen dauert zwar länger Hauptsache schmeckt

29.01.2019 07:32
Antworten
biring

Danke für die tolle Bewertung. Der Braten hat es auch verdient! LG biring

12.03.2016 11:44
Antworten
mulle621

Jetzt muss ich aber mal dieses leckere Rezept bewerten, da ich es schon etliche Male nachgekocht habe. Natürlich volle Punktzahl. Das Fleisch ganz zart die Sosse super lecker mit Knödel.....ein Genuss

12.03.2016 11:37
Antworten