Schoko-Duplo-Grießkuchen

Schoko-Duplo-Grießkuchen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

75 Min. simpel 19.11.2014



Zutaten

für
15 EL Grieß (Weichweizengrieß)
800 ml Milch (3,5 % oder 1,5 % )
1 Ei(er)
60 g Butter
8 EL Zucker, braun
3 Handvoll Mandel(n), ganz
3 Handvoll Haferflocken
4 Schokoriegel (Duplo)
3 EL Nutella oder Nussnougatcreme
½ Tafel Zartbitterschokolade

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 15 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
15 EL Grieß mit 800 ml Milch und der halben Tafel Schokolade aufkochen und fest werden lassen.

5 EL Zucker, das Ei und 50 g Butter miteinander vermengen und in den Grießbrei geben. Aufkochen und kurz einwirken lassen.

Etwa 10 g Butter zum Einfetten einer Backform nutzen. Daraufhin die Hälfte der Grießmasse darauf geben und glatt streichen. Die Duploriegel zerbröseln und auf der Masse verteilen. Die zweite Schicht der Grießmasse darauf verteilen und wieder glatt streichen. Oben die 3 EL Nutella verstreichen und kurz fest werden lassen.

Die Mandeln und die Haferflocken darüber verteilen und die 3 EL Zucker drüberstreuen.

Alles etwa 50 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 220 °C Grad backen. Nach dem Herausnehmen kurz auskühlen lassen und dann in Stücke schneiden. Mit Frischhaltefolie abgedeckt in den Kühlschrank geben und dort fest werden lassen.

Nach etwa einer Stunde wieder herausnehmen und mit Sahne, Eis oder pur genießen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.