Cremiges Schokobon-Eis


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit oder ohne Eismaschine

Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 01.10.2014



Zutaten

für
250 ml Schlagsahne
200 g Konfekt, (Kinder Schokobons)
10 Konfekt, (Kinder Schokobons), klein gehackt
3 Eigelb
1 Ei(er)
2 EL Zucker, oder Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
Die Schokobons in einem Topf bei geringer Temperatur schmelzen und etwas abkühlen lassen.

Das Ei und die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen und die abgekühlte Schokobon-Masse unterheben. Die Sahne steif schlagen und unter die Schokobon-Eier-Masse heben.

Die Eismasse für 45 Minuten in die Eismaschine oder auch in einen Gefrierbehälter geben. Bei der Variante mit dem Gefrierbehälter, muss man immer mal wieder umrühren, damit das Eis schön cremig wird. Die Kühldauer beträgt hier dann 2 Stunden.

Zum Schluss noch kurz vorm Festwerden der Eismasse die klein gehackten Schokobons unterheben.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Vany1307

Das freut mich sehr! Vielen Dank für deinen Kommentar ;)

19.08.2020 07:56
Antworten
TimTom1980

Hab es gerade getestet mit doppelter Menge allerdings ein Ei weniger und ca 100gr. Schokobons kleingehackt. Ergebnis echt der Hammer. Will es garnicht mit den Kindern teilen.

18.08.2020 19:12
Antworten
Angela-Jester

Ich habe heute das Eis gemacht und mein fatziet ist, dass es mega lecker ist. Würde es immer wieder machen.

21.07.2018 20:51
Antworten
Vany1307

Das freut mich wahnsinnig ☺️😃

11.07.2018 07:57
Antworten
Brownie1511

Bestes Eis was es gibt. Ich habe es schon so oft nach gemacht. Seit bestimmt gut 4 Jahren immer mal wieder. Am anfang sogar noch ohne Eismaschine mittlerweile habe ich aber eine. Die Konsetentz ist prima und der Geschmack erst. Das beste Eis das ich kenne und dann noch selbst gemacht. Danke für dieses tolle Rezept!

10.07.2018 23:48
Antworten