Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.09.2014
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 438 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.02.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

800 g Hähnchenbrust
Ciabatta
Salat, (Salatherz)
Tomate(n)
 n. B. Frischkäse
 n. B. Öl, zum Braten
  Für die Marinade:
100 ml Teriyakisauce
100 ml Orangensaft
2 EL Zucker, brauner
 n. B. Pfeffer, evt. Szechuanpfeffer
 n. B. Knoblauchpulver
  Für die Sauce:
16 EL Mayonnaise
2 EL Ketchup
2 TL Senf
1 Spritzer Tabasco
1 Spritzer Zitronensaft
 n. B. Chiliflocken
 n. B. Knoblauchpulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten für die Marinade vermischen. Die Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen, in ca. 5 mm breite Streifen schneiden, in der Marinade einlegen und im Kühlschrank mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

Den Salat waschen und schleudern. Die Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zutaten für die Sauce vermischen und je nach gewünschter Schärfe würzen.

Das marinierte Hähnchenfleisch bei hoher Temperatur portionsweise scharf anbraten.

Die Ciabattabrote aufschneiden. Die Unterseiten mit Frischkäse bestreichen und in folgender Reihenfolge belegen: Salatblätter, Tomatenscheiben, Hähnchenfleisch, Sauce. Mit den Ciabattaoberseiten bedecken. Die belegten Ciabattabrote halbieren und servieren.