Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.09.2014
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 288 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.11.2010
126 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

1 kg Kartoffel(n)
Knoblauchzehe(n), angedrückt
Lorbeerblätter
1/2 Handvoll Meersalz, grob
250 g Pilze, Pfifferlinge, Champignon oder Kräuterseitlinge
2 Stange/n Staudensellerie, entfädeln und in kleine Würfel schneiden
1 Bund Frühlingszwiebel(n), in feine Ringe geschnitten, weißes und grünes
Chilischote(n), (Jalapeno), in Ringe geschnitten
1/2  Chilischote(n), (Habanero), in kleine Stückchen geschnitten
200 ml Gemüsebrühe
4 EL Weißweinessig
 etwas Orangenschale und Zitronenschale, abgerieben
  Salz und Pfeffer
10 EL Olivenöl, extra vergine
250 g Tomate(n), klein evtl. gemischte Farben
1 Prise(n) Zucker
1/2 Bund Petersilie, fein gehackt
25 Blätter Basilikum
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln mit Knoblauch, Lorbeerblättern und Meersalz ca. 20 min. kochen, mit dem Messer prüfen ob sie schon gar sind. Pilze putzen - Pfifferlinge evtl. halbieren, Champignons in Viertel oder Achtel schneiden, Kräuterseitlinge in grobe Scheiben schneiden.

Gemüsebrühe kochen und mit Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl zu einer schönen Salatsoße rühren.

Die Kartoffeln schälen, in grobe Stücke schneiden und in einer Schüssel mit der Sauce mischen. Die Pilze in 2 EL Olivenöl in einer Pfanne kräftig durchbraten. Staudensellerie, Frühlingszwiebeln und Chilistücke dazu geben und kurz mit durchschwenken, dann zu den Kartoffeln geben und untermischen. Die Tomaten waschen, halbieren oder vierteln und ebenfalls zum Salat geben, alles gut mischen und 1 - 2 Stunden durchziehen lassen.

Danach nochmal mischen, gehackte Petersilie und grob zerzupfte Basilikumblätter untermischen, nochmal abschmecken und ggf. nachwürzen.

Dieser Salat passt sehr gut zu kurz gebratenem Fleisch.