Braten
Krustentier oder Muscheln
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gebratene Jakobsmuscheln mit Curryschaum

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 19.11.2014



Zutaten

für
4 Jakobsmuschel(n)
200 ml Sahne
100 ml Brühe
1 TL Currypulver
2 EL Butter
1 Prise(n) Chilisalz
1 TL Rapsöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Für den Curryschaum die Brühe erhitzen, die Sahne, das Currypulver, das Chilisalz und 1 EL Butter dazugeben und mit einem Stabmixer schaumig aufmixen.

Eine Pfanne auf 2/3 Temperatur erhitzen. Das Rapsöl mit einem Silikonpinsel verteilen und die Jakobsmuscheln 2,5 Minuten braten, ohne diese in der Pfanne zu bewegen. Die Pfanne vom Herd nehmen, die Jakobsmuscheln umdrehen und nochmals 1-2 Minuten nachziehen lassen.

Die gebratenen Jakobsmuscheln z. B. in einer Schale anrichten und den Curryschaum nochmals kurz aufmixen und dazu anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.