Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.09.2014
gespeichert: 61 (0)*
gedruckt: 1.127 (9)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.04.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Farfalle, Rigatoni oder Spiralen
  Salz
Salatgurke(n)
250 g Kirschtomate(n)
  Olivenöl
  Balsamico
  Kräuter, frische (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Kresse, Basilikum)
  Salz und Pfeffer
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen (und wenn es schnell gehen soll, mit kaltem Wasser abschrecken).

Die Gurke waschen und in kleine Würfel scheiden, wer will kann sie schälen und entkernen. Tomaten waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln.

Eine Salatsauce aus Öl, Essig, Salz, Pfeffer, Zucker und Kräutern herstellen und alle Zutaten kräftig vermischen. Wer möchte, kann noch frische Salatblätter oder Ringe von Frühlingszwiebeln unterheben.