Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.09.2014
gespeichert: 82 (0)*
gedruckt: 943 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.01.2009
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
180 g Müsli, Basismüsli ohne Früchte
50 g Sonnenblumenkerne
330 g Weizenvollkornmehl
1 TL Salz
1 Tüte/n Trockenhefe
300 ml Wasser
150 ml Milch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten mit dem Quirl oder im Backautomat (z.B. "Pastaprogramm) zu einem zähfließenden Teig verrühren. Eine rechteckige Kuchenform (Maße ca. 7x14x24) mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. In den kalten Ofen stellen und nun bei 100°C mit Ober- und Unterhitze 50 Minuten backen. In dieser Zeit geht der Teig schön hoch. Nach den ersten 50 Minuten die Temperatur erhöhen auf 180°C und wieder 50 Minuten backen.

Nun das Brot aus der Backform nehmen und unten drauf klopfen. Es sollte hohl klingen, dann ist es durchgebacken. Klingt es dumpf, so kann man es nochmal ohne Form in den Ofen stellen und nach 5-10 Minuten den Klopftest wiederholen.

Dieses Rezept ist perfekt, wenn man keine Zeit hat für eine langwierige Teigführung. Es ergibt ein geschmackvolles, gesundes Brot, welches lange feucht bleibt und somit über Tage frisch ist. Leider ist es durch die viele Feuchtigkeit ein bisschen anfällig für Schimmel. Abhilfe schafft da nur schnelles Aufessen oder der Froster.